Verhalten im Notfall

In jeder Art von Notfall, Gebrechen, drohender Gefahr, etc. versuchen Sie bitte immer zuerst die Haus­ver­wal­tung telefonisch zu kontaktieren. Ein Mitarbeiter der Kanzlei wird umgehend die richtigen Schritte setzen. Sollte sich der Notfall außerhalb der Kanzleizeiten ereignen und niemand von der Hausverwaltung telefonisch erreichbar sein, können Sie sich an eine der unten genannten Notfallstellen bzw. einen Not­dienst­hand­wer­ker wenden.

Bitte melden Sie drin­gen­de Notfälle nicht mit E-Mail, sondern immer te­le­fo­nisch!

Mailserver können offline sein, In­ter­net­lei­tun­gen können gestört sein, PC´s können ein technisches Gebrechen haben, usw. Ein Telefonanruf ist mit Abstand die sicherste Methode der Kon­takt­auf­nah­me, speziell bei einem dringenden Notfall.

Not­fall­te­le­fon­num­mern

Nachfolgend genannte Not­dienst­fir­men dürfen nur außerhalb der Geschäftszeiten der Hausverwaltung und nur im Notfall zur Abwendung größerer Schäden gerufen werden!

Gaswerk/Gasnetz:

128

E-Werk:

0800/500-600

Bereitschaftsdienst Wasserwerke:

01/599-59/0

Techn. Permanenzdienst der Stadt Wien:

01/4000-8280

Bei Gefahr in Verzug (z. B. Dachlawine, Gefahr von her­ab­stür­zen­den Fassadenteilen, etc.)

Feuerwehr:

122

Au­ßer­halb der Geschäftszeiten der Haus­ver­wal­tung und nur in drin­gen­den Notfällen stehen folgende Not­diens­te zur Ver­fü­gung:

Installateur-Notdienst Sema Installationen:

01/405-49-47 oder
0699/1-340-83-22 oder
0699/1-405-49-47

Elektrikernotdienst Bob & Ben:

01/969-08-51

Dachdecker/Spengler Önko-Dach:

0699/182-34-303

Glaserei Notdienst Firma Önder:

0699/11-58-22-22 oder
0699/11-93-62-33

Aufsperrdienst Janecek:

01/587-71-63